Reise-, Natur- und Dokumentarfilmreihe im Butzbacher Capitol
08.04.18 Spanien
   Halbinsel und Urlaubsland
Spanien – Halbinsel und Urlaubsziel
runfr_01.jpg (41171 bytes)
Fiestas und Flamenco zeichnen das Bild des heißen und heißblütigen Landes auf der iberischen Halbinsel. In Toledo werden christliches, maurisches und jüdisches Erbe lebendig und weiß leuchten die Windmühlen der „Mancha“. Altkastilische Ritterherrlichkeit prägt Ávila die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der spanischen Region Kastilien-León. Mit einer Höhenlage von 1.131 Metern ist sie die höchstgelegene Provinzhauptstadt Spaniens mit der prächtigen und mächtigen Stadtbefestigung. Im Zentrum des Landes geht die Filmreise nach Madrid, der eleganten Hauptstadt mit Regierungs- und Königspalast sowie Museen und Flaniermeilen. Die Zuschauer streifen die ehrwürdig alte Universität Salamanca, ehe es weiter geht zum Jakobsweg und der Kathedrale von Santiago de Compostela. Unberührte Natur an der nordatlantischen „Costa Verde“ sowie die Höhlen von Altamira, das Seebad Santander und das Guggenheim-Museum in Bilbao werden besucht. Ohne Andalusien mit seiner Hauptstadt Sevilla und ihrer farbenprächtigen „Feria de Abril“ ist das Land nur die Hälfte wert.
Länge: ca. 90 Minuten, Produktionsjahr: 2013, Regisseure: Katja Wilde, Claus U. Eckert, Herbert Lenz
22.04.18 Kanada
   der Osten*
06.05.18 Kanada
   der Westen*
20.05.18 Auf der Jagd
   Wem gehört die Natur?
03.06.18 Peru
   Küsten, Hochland, Regenwald
17.06.18 Unsere Erde 2
   Erzählt von Günther Jauch
*Auf vielfachen Wunsch zeigen wir gerne nochmal die beliebtesten und am meisten nachgefragten Filme unserer Reihe. „Kanada Ost und West“ gehören dazu.

Die Reihe wird ab 16. September 2018
in der gewohnten Folge fortgesetzt

Hierzu erscheint im August 2018 ein aktuelles
Programmfaltblatt zu den einzelnen Filmen

 
Filmbeginn jeweils sonntags um 11.00 Uhr, Einlass 10.30 Uhr.
Eintrittspreise: Für alle Filme 6,00 €, ermäßigt 5,00 € (Schüler, Studenten und Rentner gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises).

Alle Filme empfehlen sich als Schulveranstaltungen und können nach jeweiliger Vereinbarung gezeigt werden.
Termine telefonisch, per E-Mail oder direkt im Kino zu den täglichen Öffnungszeiten.

Veranstalter: Butzbacher Filmtheater Betriebsgesellschaft mbH
Rossbrunnenstraße 3 – 35510 Butzbach
Telefon: 06 033 – 6 55 77 – Fax: 06 033 -71 900
E-Mail: info@kino-butzbach.de – www.kino-butzbach.de